PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche

[20.11.2006]

BÜRGERPFLEGEVERSICHERUNG ?

Perspektiven für kommende Reformen

In einem Gespräch mit der Wirtschaftswoche setzt sich Ulla Schmidt dafür ein, die finanziellen Schwierigkeiten der Pflegeversicherung nach dem Konzept einer Bürgerversicherung (alle zahlen einkommensabhängig ein - alle bekommen gleiche Leistungen) anzugehen. Damit hat sie es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Leider gibt's keine Hinweise zu den drängenden Fragen der Pflegebedürftigen: Wie kann Verwirrten angemessener geholfen werden? Wie kann das bürokratische System den individuellen Bedürfnissen besser gerecht werden? Können die pflegenden Angehörigen besser unterstützt werden? Ist es möglich die Zahlungen den steigenden Preisen anzugleichen? Woher sollen die nötigen Hilfen und Helfer im Jahr 2030 kommen?






[6]