PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche

RSS Feed abonnieren

[7.4.2007]

Apfelsinen in Omas Kleiderschrank

Ganz alltägliche Verrichtungen werden in neuer, überraschender und manchmal gefährlicher Weise zusammengesetzt - als ob Teile aus mehreren Puzzle Spielen in einen Rahmen gelegt würden. Nicht nur bei den Demenzkranken, auch bei ihren Angehörigen löst eine Demenz Erkrankung Verwirrung und Ängste aus. Das KDA empfiehlt eine DVD dazu.

Auf der didaktischen DVD sind drei Beiträge zusammengefasst. "Der Film "Apfelsinen in Omas Kleiderschrank" (30 min) gibt am Beispiel des 16-jährigen Daniel und seiner Oma Anna Einblicke in das familiäre Zusammenleben mit einer Demenzkranken. Die zwei Filme "Erzähl doch mal von früher, Oma" (15 min) und "Die Frau im Spiegel" (24 min) geben Anregungen, das Verhalten Demenzkranker besser zu verstehen und Zugang zu ihrer "fremden Welt" zu finden." (KDA - Katalog)
Wenn Sie lieber lesen als eine DVD zu gucken:
"Ich glaube ich fahre in die Highlands" von Margaret Forster (deutsch im Fischer TB Verlag 1992). Das Buch beschreibt den Alltag einer Familie die mit der demenzkranken Mutter/Oma lebt. Die Nöte denen pflegende Angehörige ausgesetzt sein können, werden sehr anschaulich beschrieben.

zur Deutschen Alzheimer Gesellschaft
weitere Überlegungen zur Bedeutung der Pflege durch Angehörige: Pflegestatistik


[35]