PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche

RSS Feed abonnieren

[6.7.2007]

Qualität hoch 3

QQQ Studie - LogoHandelswaren werden regelmäßig auf ihre Qualität getestet. Nicht nur die Stiftung Warentest hat darin reichlich Erfahrung. Es ist sehr viel schwieriger die Qualität von Pflege zu vergleichen: Eine Beobachtung ist kompliziert und was einzelne Menschen unter guter Pflege verstehen weicht oft erheblich voneinander ab. Wissenschaftler aus Wuppertal gehen bei der Frage der Pflegequalität davon aus, dass drei Ebenen im Altenheim berücksichtigt müssen, um zu urteilen: Personal - Bewohner - Organisation.

"Das übergreifende Ziel der 3Q-Studie ist, die Arbeitsbedingungen und die Pflegequalität in Altenpflegeeinrichtungen zu verbessern. Dabei soll versucht werden, Zusammenhänge zwischen der Qualität der Arbeitsbedingungen, der Versorgungsqualität der Bewohner sowie betriebswirtschaftlichen Schlüsselindikatoren aufzuzeigen." ... und das ist nicht einfach. Diese Studie ist ein Folgeprojekt aus der europäischen NEXT Studie, die auch untersuchte, warum die Verweildauer von Pflegepersonal im Beruf statistisch deutlich kürzer ist, als in anderen Branchen.
Zufriedene MitarbeiterInnen tragen mit ihrem Lächeln viel zum Wohlbefinden der BewohnerInnen bei. Genießt das Haus einen 'Guten Ruf' weil die BewohnerInnen und ihre Angehörigen viel positives zu erzählen haben, ist die wirtschaftliche Lage der Einrichtung stabil. Eine kompetente Leitung nutzt bestehende Möglichkeiten der Finanzierung aus, was - nicht nur - dem Personalschlüssel zu gute kommt.
Der übergreifende Ansatz verspricht interessante Erkenntnisse und wird die MDK Prüfungen, die den BewohnerInnen dienen sollen aber sehr viel auf der Organisationsebene abprüfen, sinnvoll ergänzen.

Aufzaehlung zur 3Q Homepage

Aufzaehlung unser Beitrag vom 12.3.08 zur Vorstellung des MDS-Konzepts um MDK Berichte zu veröffentlichen





[57]