PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche

RSS Feed abonnieren

[6.3.2008]

update: eGesundheitskarte

Eines der ganz großen Projekte der Computerbranche und der Politik ist die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte für alle gesetzlich Versicherten in Deutschland. Schon seit den ersten Entwürfen gibt es nicht nur Kritik von Datenschützern, sondern auch viele Zweifel an der technischen Umsetzbarkeit der Pläne.

Die Geschichte der elektronischen Gesundheitskarte in Deutschland ist gepflastert mit Versprechungen und Terminverschiebungen. Trotz vielfältigen Widerständen und Widrigkeiten geht die Arbeit jedoch voran. Ein Indiz für die schleppende Arbeit ist auch die offizielle Internetseite des BMG. Dort ist die aktuellste Information vom letzten Oktober. Weder beim Ministerium noch bei der Gematik waren verbindliche Termine für den Beginn der Einführung der eGesundheitskarte zu finden. Möglicherweise soll es im Frühjahr 2009 im Rheinland so weit sein.
Das es noch sehr starken Widerstand gegen das Gesamtprojekt elektonische Gesundheitskarte gibt, wurde in der letzten Woche wieder deutlich. Der Zahnärzteverband forderte lautstark den sofortigen Stopp aller arbeiten (zum Artikel auf heise.de).

WDR Ratgeber Gesundheit zur eGK
Die offizielle Seite: www.die-gesundheitskarte.de
Presseerklärung der Krankenkassenverbände zur Finanzierung der Kartenterminals in den Arztpraxen
Themenseite zur Auseinandersetzung um die Digitalisierung des Gesundheitswesens auf heise.de (Verlag von c't, Technology Review und anderen Titeln)
Unsere Beiträge zur eGK vom 24. Juni 2007 , 28. September 2007, 2. Mai 2008 und 11. Januar 2012





[123]