PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche

RSS Feed abonnieren

[19.5.2008]

Voll auf die Ohren

Menschen weniger Hürden in die Wege zu legen ist ein wichtiges Ziel der Politik. Barrierefreiheit heißt das dann. Immer wieder sind die Mitglieder der Bevölkerungsmehrheit überrascht, wie vielfältig die ganz alltäglichen Behinderungen sind, denen Hörgeschädigte, Sehschwache oder Rollstuhlfahrende begegnen müssen. Auch im Sport. Vielfältig sind auch die Initiativen, die Teilhabe möglich machen.

Es gibt viele Fans des Bundesligafußballs und manche sind blind. Doch auch ohne Sehkraft ist es ein besonderes Erlebnis ein Spiel des Lieblingsclubs im Stadion zu erleben. Allerdings sind öffentliche Radiokommentare oft Lückenhaft und manchmal zeitverzögert, was den Spaß ziemlich mindern kann. Auf Schalke und bei Hannover 96 haben sich Fans gefunden, die im Stadion life einen Kommentar mit Erklärungen für Sehschwache sprechen, der per Kopfhörer zur Verfügung gestellt wird. Auf den Internetseiten wird auch Offenheit signalisiert bei der Überwindung anderer Barrieren zu helfen.

Aufzaehlung Erklärungen zum Angebot auf Schalke
Aufzaehlung Erklärungen zum Angebot bei Hannover 96
Aufzaehlung Spiegel online zum Angebot beim HSV
Aufzaehlung blickfrei.info mit einem Beitrag zum Handball







[139]