PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche

RSS Feed abonnieren

[4.9.2008]

Innenansichten

Bildschirmfoto der InternetseiteSchwellenangst hält manche davon ab ein Krankenhaus zu betreten; die gefühlten Schwellen an Eingängen von Altenheimen sollen deutlich höher sein. Im Bundesministerium für Gesundheit erlaubte eine Fotoausstellung Einblicke in den Alltag der stationären Pflege. Die Bilder sind auch im Internet zu finden.

Zu sehen sind Menschen in ihrem Alltag, beim Essen oder Fußbad, im Gespräch oder Gedankenverloren. Manche Bilder laden zum Weiterdenken ein: Auf einem Bild ist ein Hut auf einem Stuhl zu sehen - ist sein Träger nur körperlich abwesend? Nur ein halber Mensch ragt in ein anderes Foto ... wie könnte eine halbseitige Lähmung klarer dargestellt werden? Auch ein etwa 40-jähriger Rollstuhlfahrer ist zu sehen. Ein Hinweis darauf, dass es nur wenige stationäre Pflegeeinrichtungen für körperbehinderte Erwachsene gibt, die das Seniorenalter noch nicht erreicht haben.
Es lohnt die Fotos auch ein zweites Mal durchzublättern.

"Ein neuer Blick auf die Pflege" Ausstellung mit Photos von Julia Baier
Informationen zur Ausstellung auf den Seiten des Bundesministeriums für Gesundheit







[156]