PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche
[10.7.2013]

Konfetti im Kopf

In Zeitungen, Kinos, Magazinsendungen und Talkrunden, immer häufiger ist das Thema: Demenz. Nur selten kommen dabei Erkrankte zu Wort. Nur selten geht es um schöne Erfahrungen im Alltag von Verwirrten. Die Initiative KONFETTI IM KOPF zeigt Demenzkranke die 'gut drauf' sind und organisiert vielfältige, kreative Aktionen.

Der Verein KONFETTI IM KOPF "unter Schirmherrschaft von Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog ermutigt eine breite Öffentlichkeit dazu, hinter dem Schreckgespenst der Diagnose die Menschen mit Demenz zu entdecken. Deren Leben ist oft viel facettenreicher, lebensfroher und bunter, als wir es vermuten...
KONFETTI IM KOPF bringt Menschen dazu, Betroffene und Angehörige neu wahrzunehmen und zu erleben. Der Verein initiiert mit fachlicher Unterstützung u.a. der Deutschen Alzheimergesellschaft bundesweit lebensbejahende und aktivierende Aktionen, damit in unseren Köpfen und Herzen ein neues Bild von Demenz entsteht. Nur so können wir unsere Berührungsängste ablegen und Menschen mit Demenz ohne Vorbehalte begegnen. Erst dann werden wir Ideen und Konzepte entwickeln, die die Betroffenen und Angehörigen dahin bringen, wohin sie gehören: mitten in unsere Gesellschaft... 'Mitdenken, Mitfühlen und Mitmachen' hat sich die bundesweite Aktion auf die Fahnen geschrieben.
KONFETTI IM KOPF nutzt die motivierende Kraft von Kunst und Kultur als Motor für einen netzwerkorientierten, gesellschafts- und sozialpolitischen Handlungsansatz. Im Mittelpunkt der Aktion steht eine große Open-Air Ausstellung mit ausdrucksstarken Farbportraits und berührenden Geschichten mitten im öffentlichen Raum. Sämtliche Fotografien und Videos stammen aus der weltweit umfangreichsten Dokumentation zum Thema Demenz. In verschiedenen Ausstellungsbereichen können die Besucher eintauchen in die Welt der Menschen mit Demenz, um sie besser zu verstehen, zu begreifen und nachzufühlen." Thematische Schwerpunkte der Ausstellung sind zum Beispiel: "Mitten im Leben", "Zurück zur Natur", "Humor trotz(t) Demenz" oder "Mit und von allen Sinnen".

Für alle, die darüber nachdenken mit dem Thema Demenz an die Öffentlichkeit zu gehen, dürfte schon das Stöbern auf den Internetseiten von KONFETTI IM KOPF sehr inspirierend sein. Einige der Aktionsideen:
Plakat-Performance, Tanz, Kunst- und Musik-Workshop, Vortrag, Konzert, Theater- und Filmvorführung, schwimmende Großbanner, Talkrunde, Straßenaktion, Demenzclown, Poetry Slam ...

Aufzaehlung Erläuterungen zur Bedeutung von Demenz und eingeschränkter Alltagskompetenz im System der ab 2017 gültigen Pflegegrade.

 

KONFETTI IM KOPF, Internetseiten der Initiative.
Entlastung für die Seele – Ratgeber für pflegende Angehörige, vom 7.3.2013
Gibt es ein gutes Leben mit Alzheimer? Aber ja!, unsere Rezension des Buches "Auf dem Weg mit Alzheimer. Wie sich mit einer Demenz leben lässt" von Christian Zimmermann und Peter Wißmann (18.1.2012)
Unter Apfelsinen in Omas Kleiderschrank, finden Sie Hinweis zu Informationsmaterial des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (7.4.2007).

Möchten Sie unsere
Nachrichten aus der Pflege
abonnieren?

[Über Verknüpfungen/Links ...]


[437. Nachricht aus der Pflege]