PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche
[16.7.2013]

Deutscher Pflegepreis für Prof. Frank Weidner

Frank Weidner, Copyright: pflegewikiMit dem Deutschen Pflegepreis ehrt der Deutsche Pflegerat im Jahr 2013 den Pflegewissenschaftler Frank Weidner. Er habe sich um Lehre und Forschung in der Pflegewissenschaft verdient gemacht und sei auch pflegepolitisch in vielfältiger Weise aktiv gewesen. Frank Weidner ist der erste Mann, der die Auszeichnung erhält.

"Der Deutsche Pflegerat (DPR) hat den traditionsreichen Deutschen Pflegepreis 2013 an Prof. Dr. Frank Weidner, Vallendar und Köln, verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird einer der Wegbereiter der Pflegewissenschaft in Deutschland geehrt. 'Prof. Weidner hat sich stets in hervorragender Weise für die Verknüpfung von Theorie und Praxis der Pflege eingesetzt und war in seinen Aktivitäten in der Lehre und Forschung immer auch pflegepolitisch sehr aktiv,' sagt Andreas Westerfellhaus, Präsident des DPR. Er habe sich schon in seiner Dissertation mit dem Thema der Professionalisierung der Pflege beschäftigt und u.a. das Thema Pflegeberichterstattung vorangetrieben, so Westerfellhaus weiter. Deshalb freue es ihn ganz besonders, dass die Ratsversammlung des DPR in diesem Jahr Prof. Weidner auszeichne. Mit Prof. Weidner wird der erste Mann mit dem Pflegepreis ausgezeichnet.
Weidner wurde 1997 als Professor für Pflegewissenschaft an die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen nach Köln berufen und hat ab 2000 als Gründungsdirektor das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (dip) in Köln maßgeblich mit aufgebaut. 2006 wurde er Gründungsdekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar (PTHV) und Lehrstuhlinhaber Pflegewissenschaft. Seit 2009 ist er zudem Prorektor der PTHV.
Der Deutsche Pflegepreis des DPR wird seit 1997 alle zwei Jahre verliehen. Zu den früheren Preisträgerinnen gehören u.a. Antje Grauhan, Prof. Dr. Ruth Schröck und Prof. Christel Bienstein. Der Preis wird in Form eines Silberringes am 15. September 2013 im Rahmen der Eröffnung der 3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft in Konstanz überreicht werden."

 

Deutscher Pflegepreis des DPR 2013 an Prof. Frank Weidner, in den Pressemitteilungen des Deutschen Pflegerats.
Unterstützung für Angehörige von Demenzkranken, unser Artikel zu einem preiswürdigen Projekt, dass von Frank Weidner wissenschaftlich begleitet wurde (21.9.2012).
Pflegepreis für Christel Bienstein, Artikel auf www.pflegepolitik.wordpress.com vom 9.6.2011.

Möchten Sie unsere
Nachrichten aus der Pflege
abonnieren?

[Über Verknüpfungen/Links ...]


[438. Nachricht aus der Pflege]