PFLEGESTUFE.INFO --WERBUNG--
Menü - Anzeigen  | Lupe Suche
[7.3.2014]

Hospiz macht Schule

LogoBefragungen der Deutschen Hospiz- und PalliativStiftung zeigen, dass viele Menschen schon im Alter von sechs bis zehn Jahren erste Erfahrungen mit Tod und Sterben machen. Wenn die Erwachsenen 'mit den Kindern sprechen, ihre Fragen beantworten und sie ihre Gefühle ausdrücken können; dann ist diese erste Auseinandersetzung mit dem Tod weder negativ noch traumatisch.' Aus diesen Ideen wurde ein Workshopkonzept entwickelt: Hospiz macht Schule ist für Grundschulen gedacht.

"Kinder kommen mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auf verschiedenen Weise in Berührung. Sie erleben Verluste, Abschiede und Momente großer Trauer. Eine Projektwoche an Grundschulen - gestaltet von ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen - soll den Kindern die Möglichkeit geben, sich in einem geschützten Raum damit auseinanderzusetzen. Sie können alle ihre Fragen stellen und durch Malen und Gestalten ihre Gefühle ausdrücken. Jeder Tag der Woche steht unter einem bestimmten Thema und eine Schatzkiste ist jeweils mit den entsprechenden kreativen Materialien gefüllt." Der Workshop Hospiz macht Schule der Deutschen Hospiz- und PalliativStiftung bietet "die Chance, sich mit allen Facetten rund um Werden und Vergehen, Krankheit und Leid, Sterben und Tod, Traurig-Sein sowie Trost und Trösten auseinanderzusetzen. Darüber hinaus kann es die Kinder einander näher bringen und den Kontakt zwischen Lehrer/in und Kindern sowie den Eltern stärken. Auch für die Ehrenamtlichen in der Hospizarbeit ist die Arbeit mit den Kindern eine Bereicherung: 'Kinder haben eine große Lebensweisheit, manchmal gar philosophische Erkenntnisse, die für uns Erwachsene immer wieder überraschend und sehr beeindruckend ist', so die gemeinsame Erkenntnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer."

 

Informationen zum Workshop und Anmeldung zu den Terminen
25. und 26. April in Erlabrunn (für Mitglieder des Landesverbands Sachsen)
23. und 24. Mai in Berlin.
Ein kurzer Bericht von der Veranstaltung am 30. und 31. August in Berlin.
Welthospiztag 2016, unser Beitrag zum Welthospiztag vom 4. Oktober 2016.
Ein gelungenes Leben heißt auch, in Würde zu sterben, unser Beitrag zum Welthospiztag am 12. Oktober 2013.

Möchten Sie unsere
Nachrichten aus der Pflege
abonnieren?

[Über Verknüpfungen/Links ...]


[477. Nachricht aus der Pflege]